BAUHAUS100

2019 feiert die Stadt Dessau das 100. Jubiläum der Bauhausgründung. Die 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründete Kunstschule steht für die Zusammenführung von Kunst und Handwerk und ist bis heute prägend für Architektur, Kunst und Design auf der ganzen Welt.

Bauhaus steht für Schönheit, Funktionalität, Einfachheit, Innovation und Zugänglichkeit  in Einem.

Die Schüler des Bauhaus lernen die Form- und Farbensprache, Weben, Töpfern, Metallverarbeitung, Schreinern und Drucken  in speziellen Werkstätten.

Das Erlernen von Technik und handwerklicher Praxis, das Entwerfen von Prototypen und die Entwicklung neuer Baustoffe sind die Grundlagen des Bauhaus.

Die WERK-STADT setzt an den Prinzipien des Bauhaus an und schafft eine Brücke zwischen traditioneller Handwerkskunst, moderner Designsprache und zukunftorientiertem Lernen.

Das Projekt WERK-STADT präsentiert sich zum Jubiläum BAUHAUS 100 als Nachfolger und Multiplikator des Bauhaus Gedanken an Schulen.